Sonja Kittl

Der Liebe entgegen...

Wegweiser sein

Wegweiser in ein "erfülltes" Leben hinein


Auf dieser Seite möchte ich in die wirkliche Wahrheit führen, damit der Geist der Welt die Menschen, die es natürlich auch wollen, nicht mehr irreführen kann. Nur so erkennt man das wirklich Wahre und findet ganz zu sich selber zurück.

ZWEI MÄNNER IM EIGENEN WILLEN - eine bestärkende Geschichte, die in die wirkliche Wahrheit führt...

Ich wurde mit meinem eigenen Willen dazu in die wahre Lebensveränderung geführt und nur so konnte ich mich aus den Netzen des weltlichen Geistes in Manipulation, Getriebenwerden, Süchte, Gelddenken, Ängste sozusagen von allen Negativgedanken befreien und in ein freies erfülltes neues Leben an Geist, Herz, Seele und Körper hineingehen.

In dieser Freiheit und Erkennen nahm ich das LICHT GOTTES mit dem LEBENDIGEN JESUS und SEINEM GEIST in mein Herz auf und darf in dieser Führung ein Wegweiser in meiner Authentic, Toleranz, Zielstrebigkeit und Bodenständigkeit sein.



Einen großen Vorrang in meinem neuen Leben hat die Natur, in der ich auch täglich für das Blühen der Blumen danke und auch für die Tiere, die in meinem Erkennen Herz und Seele haben und so trage ich eine starke Verbindung zu ihnen.


In der Fotogalerie darf ich mehr über meine "wunder"bare Tierliebe zeigen, da ich auch beim Aufziehen von Welpen Erfahrung schöpfen durfte.
Ich bete auch täglich, dass die Menschen ERKENNEN bekommen und so Tiere nicht mehr quälen, denn das Tier fühlt genauso den Schmerz wie der Mensch.
JESUS letzte Worte hier auf Erden zu unserem Schöpfer:
"Vater verzeih ihnen, denn sie wissen nicht was sie tun."

In meinem lebendigen Glaubensleben zum LICHTE GOTTES – JESUS darf ich auch meinen wunderbaren Kindern ein Wegweiser sein, die so auch in ein „wunder“schönes Leben/Zukunft hinein gehen.

Ich freue mich, wenn ich als Wegweiser mit meinem "Erkennen im Erlebten" für jeden Menschen Fragen beantworten kann/darf.

Für Menschen, die auch das wirklich wahre freie Leben kennen lernen möchten, das unser Schöpfer schon hier auf Erden für uns bereit hält, wenn wir es SELBER wollen.

NICHT das Erkaufte – das vergänglich ist und in Gebundenheit führt.
"......denn was sichtbar ist, das ist zeitlich - was aber
unsichtbar ist, das ist ewig
" 2.Kor.4,18

eine "wunder"bare Schöpfung -
genau so "wunder"bar ist der Mensch erschaffen. Nur der falsche Geist vergiftet dieses "Wunder"bare im Menschen.
Ich genoss den Sonnenuntergang in Dankbarkeit...wahrer Liebe, wahrer Freude und tiefen Frieden! Und ein paar Stunden später kam die Horrormeldung aus London...

einen riesen Herzensdank -
möchte ich an das "Czech International Orchestra" und an Priscilla Presley weitergeben, für den wunderbaren Abend mit Elvis berührenden Songs, die er auch aus seinem göttlich erfüllten Herzen sang. Es war für mich wieder ein besonderer Abend, da Elvis Presley meine erste Brücke war zum geistigen Grundfels JESUS. Daraus mein Lebensschutz hervorkommt, der mich täglich in die Erkenntnis der Wahrheit führt in meiner kindlichen Glaubenseinfachheit. Das ist ein Leben in wahrer Liebe,...Kraft,...Freude,...Ehrlichkeit,...glücklich sein, das von innen nach außen strömt. Nur so ist es möglich, damit in Authentizität die Menschen zu berühren!


"DER" Film - die "Hütte" -
ich kann diesen Film nur weiter empfehlen. Das NEUE ist, dass Gottes Geist durch Menschen im geistigen Zulassen Regie führt, in schöpferischer Weisheit zur Heilung der Menschen. Der zeigt, wie der Mensch in kindlicher Glaubenseinfachheit - das ist an sich zu arbeiten im Vertrauen zum geistigen Schöpfer "Papa" - zur besten Lebensqualität kommen kann; auch wenn seine Umstände oftmals schrecklichst aussehen.
Der bestätigt auch mich wieder in meinem jahrelangen Aufzeigen im Erkennen der wahren Schöpfung!

Wahre erkennende Worte...,
von einem sehr erfolgreichen Geschäftsmann, die ich sehr bestätigen kann und die auch mein Sein im "Erkennen" und mein Weitergehen darin bekräftigen.
Mit dieser Klarheit wünsche ich allen aus meinem Herzen ein wunderbares gesegnetes Osterfest!

...without Religion
-
nur das ist mein Leben im wahren lebendigen Glauben in der täglich besten Lebensqualität. Da JESUS wahres Licht, über Seinem mir/uns hinterlassenen Geist in DIR/MIR ist. Daraus hat in diesem wahren geführten Lebenweg keine Art von einer Religion einen Platz. Mein Leben ist erfüllt mit dem wahren Schöpfungs-Licht, das in keiner Religion...zu finden ist.

"Träum groß" -
das ist genau das, was ich seit vielen Jahren mache und das Musical "Schikaneder" hat mein Sein mit dem Lied "Träum groß" wieder sichtbar bestätigt.
Daraus möchte ich einen großen Herzensdank - an Mark Seibert und Milica Jovanovic - aussprechen, für die wunderbare schauspielerische Leistung in ihren Hauptrollen. Es war ein toller Abend.

Sorglos leben!! - Einzigartig sein!!
Wie kommt man zur "Einzigartigkeit"? - in dieser dann das Leben sorglos verlaufen kann und in die wahre Lebensqualität führt.
Die Grundbasis darin ist die wahre Liebe; und diese kommt nur aus der wahren Schöpfung - Gott - JESUS - Hl.Geist - das der Mensch nur geistig aus dem einfachen kindlichen Glauben in der Persönlichkeit hervorbringen kann. Ich durfte es kennen und leben lernen und so darf ich es auch in Authentizität aus meinen persönlich erlebten Erfahrungen, die zu einer einzigartigen Lebensqualität führen, weitergeben...

"Die Welt braucht Menschen die an sich glauben..."
Das ist ein Auszug aus einem Werbeslogan von einer Bank!
Es sind wahre Worte, denn auf Erden gibt es noch nicht viele Menschen die das tun.
Daher lasse auch du dir deine Einzigartigkeit nicht nehmen!!

THANKS so much -
Mr. Obama - You did a lot from your special heart to help people. I believed in you from the first day, you became the president of the USA. Very well done - thanks.
Präsident Barack Obama, der in seiner Amtszeit nicht nur in Gesetze und Selbstsucht regierte, sondern auch sein besonderes Herz für Menschen einsetzte, sagte diese erkennenden Abschiedsworte:
"Laws alone won`t be enough. Hearts must change"

Aus meiner totalen inneren Freiheit heraus
-
darf ich die bestätigenden Worte meines einfachen kindlichen Glaubens, von meiner Kollegin und Freundin Alketa aus Italien, die letztes Jahr in mein Leben kam, am ersten Jahrestag in wahrer Liebe und Freude teilen...


Neujahrsbotschaft 2017
Ein turbulentes Jahr ist wieder vorbei. Es wird für Menschen, die sich weiter geistig verführen lassen, turbulent bleiben. In meinem "Erkennen" und leben daraus, darf ich gute Nachrichten weitergeben...


Weihnachtsbotschaft 2016 -

das "Erkennen" des wahres Schöpfungsplanes, das mit Geld nicht aufzuwiegen ist, ist die Geburt JESUS Christus vor 2016 Jahren; der geistig für die Menschen eintreten will, die ins wahre Leben kommen wollen.
"Denn es ist nur ein Gott und ein Mittler zwischen Gott und den Menschen, nämlich der Mensch JESUS Christus" 1.Tim.2,5
Ich durfte die wahre Schöpfung mit der Dreieinigkeit - Gott-Vater - JESUS - Hl.Geist "erkennen" lernen. Daraus wurde auch mein Leben sehr reich. Da der wahre Reichtum nur in der Persönlichkeit des Menschen von innen nach außen ist...

Kalte Gänsehaut -
lief heute morgen wieder über meinem Rücken, als ich die Bestätigung der Wahl von Donald Trump zum Präsidenten der USA hörte.
Der einzelne Mensch alleine kann in diesem Welt-System, das immer mehr in die Negativität vom Gegenspieler der wahren Schöpfung manipuliert wird, keinen Schutz mehr finden. Doch jeder Mensch hat die Möglichkeit, sich selbst im "Erkennen wollen" des wahren Glaubens privat und beruflich zu schützen, den ich mit meinem wahrlich Erlebten an mir selbst, seit vielen Jahren in Authentizität aufzeigen darf...

"Woran glauben" -
der Mathematiker Rudolf Taschner veröffentlichte sein Buch mit dem Titel - "Woran glauben" - aus dem er im Interview in den Medien vom Glauben spricht, der mit Wissen nichts zu tun hat.
Er sagt: "Glaube hat mit dem Seelenheil zu tun; mit dem Innersten des Menschen. Das hat mit beweisbarem Wissen nichts zu tun." Das ich in meiner wunderbaren persönlichen Lebenserfahrung darin, bestätigen kann!

"So wahr mir Gott helfe" -
beim Lesen dieses politischen Werbeslogens läuft mir ein kalter Schauer über den Rücken. Es ist sehr traurig, dass man Gott in diesem politischen Weg benutzen muss, um Menschen zu erreichen. Das sieht ganz nach "nicht bei sich selbst zu sein" aus.
Ich verurteile nicht Herrn Hofer für das, denn nur er selbst hat die Veranwortung über sein Leben, wie er das meint...ehrlich oder manipuliert...

Das Symbol zum wahren Glauben der inneren Freiheit -
das zur schönsten Lebensqualität führt, ist das Kreuz; da dieses auf den "irdischen Tod" eines "wunder"baren Menschen hinweist, der sich vom Schöpfungsgeist damals auf Erden führen ließ, um den Menschen zu ihrer persönlichen Errettung die schöpferische Klarheit sichtbar zu zeigen...

Auf der Suche des Himmels - fanden sie die Hölle!
Wenn Psycho-Sekten die Welt in Atem halten! Das alles vom Feind der Schöpfung - geistiger Besitzer der Erde hervorgerufen wird. Als ich meine Analyse "Sekte" in den newsblog stellte, las ich in den Medien diese grausamen Berichte darüber, und verlinke sie hier, da sie genau zu meinem Eintrag passen.
Das heutzutage noch genauso ist und suchende Menschen hineingezogen, und sie dort mit falscher Liebe verführt und manipuliert werden. Das alles ist das Gegenteil, das ich als Wegweiser" seit vielen Jahren in meiner Webseite und meinem Buch aufzeigen darf. Und nur im "Erkennen" mit Gottes Geist, wird man vor solchen grauenhaften vernichtenden Verführungen gewarnt...

SEKTE - ist das Territorium des vernichtenden Gegenspieler der wahren Schöpfung -
dort suchende Menschen im "Nicht-Erkennen" hinein manipuliert werden!
So wird auch einer Frau in meinem Wohnort in ihrem "Nicht-Erkennen" die wahre Schöpfungs-Wahrheit verdreht, daher verurteilt sie meinen Schöpfungs-Weg als Sekte. Sie geht am Wegweiser des wahren Schöpfungs-Lebensweges vorbei, so kann sie nicht erkennen, dass dieser mit einer Sekte gar nichts zu tun hat. Sie hat noch den Balken in ihrem Auge und versucht Mitmenschen den Splitter herauszuziehen...
In Analyse darf ich das wieder aufzeigen...

Be- und Verurteilungen in Familien -
Menschen die Mitmenschen be- und verurteilen sind in einer falschen geistigen Lebens-Manipulation im "Nicht-Erkennen" vom Gegenspieler der Schöpfung, das in eine Lebens-Zerstörung führt...


"Die Welt gerät aus den Fugen..."
steht im Wall Street Journal bezüglich des Putschversuches in der Türkei. Das ist keine Kleinigkeit mehr, da kann man nicht mehr wegsehen!

Der WAHRE Schöpfungs-Gott,
hat mit Religionen gar nichts zu tun!!
Diese Frage: "Wie kann man sich Gott zuwenden, wenn die Menschen in Seinem Namen morden?" die auf mich zukam, möchte ich wieder in meinem "Erkennen" analysieren. Ein kalter Schauer lief mir mit dieser Frage über den Rücken, da diese nur aus dem "Nicht-Erkennen" kommen kann...

Was ist wahres Gebet?
Viele Menschen fragen mich -
was ist Gebet? Wie betet man? Muss man Gebete, die die Menschen in den Religionen zusammen gestellt haben, auswendig lernen?
NEIN, das ist nicht wahres Gebet, das zum "Erkennen" der wahren Schöpfung führt. Denn nur wahres Gebet in der Persönlichkeit... - das ist ein Reden aus deinem Herzen über das, was dich persönlich bewegt zu deinem unsichtbaren besten Freund JESUS... - führt zum Schutz schon hier auf Erden...

"Selbstsucht" zur "Selbstverherrlichung" -
diese falsche geistige Abhängigkeit darf ich mit Gottes Geist aus meinem Herzen im "Erkennen" aufzeigen, da diese Frage auf mich zukam: "Wie kannst du den Menschen beweisen, dass du dein Buch und das NEUE im Miteinander nicht aus Selbstsucht zur Selbstverherrlichung geschrieben hast"


"Wunder"bare sinnliche Erotik
Hier darf ich aus einer Frage wieder eine Klarstellung zur "wahren" Liebe mit Gottes Geist in meinem Herzen geben.
Ein lieber Freund aus der Model-Branche, der langsam in den wahren lebendigen Glauben ins "Erkennen" hineinwachsen will, rief mich an und fragte mich:"Wie kann man Gott mit der sinnlichen Erotik, die du in deiner Webseite und Buch hast, vereinen." Ein Lächeln kam aus meinem Herzen, da diese Frage oftmals auf mich zukommt und ich sie bei Menschen verstehen kann, die noch nicht in lebendiger persönlicher Herzensbeziehung zu Gottes Geist leben...spannend!


Eine glamouröse Bühnen-Show mit verführerischem Hintergrund
unter dem Motto -"Im Land des Göttlichen...eine wunderbare Botschaft für den Frieden..."


Gottes Geist - der Geist der Welt & Evolution
Diese "wunder"bare Schöpfung,
Mensch, Tier und Natur liegt in der Grundschöpfung von Gottes Geist und genau derselbe Geist - aus der damaligen Grundschöpfung des Planeten Erde, der Menschen, der Tiere und der Natur - will jeden einzelnen Menschen in der Persönlichkeit führen, damit die Erde, und die Menschen darauf, wieder in Einklang der "wunder"baren wahren Schöpfung kommen kann...


Bei unserem Hochzeits-Mode-Shooting -
in dem wir in wahrer Freude aus unseren Herzen mit der wunderbaren Mode von Katharina Kaesbach fotografierten, kam wieder ein Erkennen auf mich zu, das meine/unsere kindliche Glaubenseinfachheit zum "Erkennen" des wahren Schöpfungs-Gottes bestätigte.



Eine wunderbare Ermutigung entgegen des geistigen Feindes...Aus unserem aufbauenden Netzwerk "Faith to Health" möchte ich die Ermutigung von meiner Model-Kollegin Manuela in die news stellen, da die Ängste der Menschen weiter wachsen.Als Wegweiser in jeden Menschen seiner Freiheit, dürfen wir Fragen beantworten, und ihnen die Ängste nehmen - mit der wahren Wahrheit zum täglichen Schutze, die wir "Erkennen" lernen durften und auch leben.
Annehmen und entscheiden muss jeder selber...


Der geistige Gegenspieler Gottes wütet in den Menschen...
Mir lief ein kalter Schauer über den Rücken, als ich gestern von den Gräueltaten in Paris hörte.
Im letzten Eintrag in meiner Webseite zeigte mir Gottes Geist, dass die Menschen den geistigen Feind immer mehr wüten lassen. Er will durch diese im religiösen Wahn besessenen Menschen, in diese er sie hinein manipuliert, die Welt in Angst und Schrecken versetzen, und er wird es auch bei vielen Menschen erreichen,die keinen geistigen Hirten haben, wie ich auch im letzten Eintrag beschrieb...


Bravo, and thanks David Alaba!
Eine schöne positive Nachricht zu den 90% schlechten in den letzten Wochen in den Medien, darf ich hier weitergeben.
Sie berichteten in Freude über David Alaba, den Österr. Fußball-Star bei Bayern München vom Champions League Spiel in München gegen Arsenal London - dort David wieder ein "Traum"Tor schoss - dass er nach seinem 90-minütigen körperlichen Volleinsatz am Spielfeld, auch dann im Interview immer noch strahlt. Das ist sein wahrer Glaube den er auch lebt, in seiner natürlichen Persönlichkeit...
Davids Worte in seinem Lebensmotto sind: "JESUS ist meine Kraft"


Der letzte blutrote Mond in den göttlichen Zeichen...

Dieses wunderschöne Bild entstand am 28.9.15 in Jerusalem - Gottes Augapfel
Im Zeichen des letzten blutroten Mondes, der zum letzten Mal in dieser göttlichen Konstellation in den nächsten hunderten Jahren ist - und infolge des immer mehr aus den Fugen geratenen Weltsystems - gebe ich weitere Worte im "Erkennen" aus meinem geführten Herzen, das keine Angst mehr zulässt; und auch in dem Sinne, da die vermehrte Angst eines Bürgerkrieges hörbar wird.
Das auch in rein menschlicher Sicht nicht falsch ist, da der Flüchtlingsstrom nicht nur zufriedene Menschen in Dankbarkeit bringt, sondern auch unzufriedene, dort der Geist der Welt sein böses Werk vollbringen kann...(ist in Verlinkung)

Zu Be- und Verurteilungen von Menschen...
möchte ich in Analyse göttliche Prinzipien, in meiner Lebenserfahrung zum "Erkennen," weitergeben...

Im Zeichen des vierten blutroten Mondes am 28.9.15...
in der Schöpfungskonstellation dieser Monde damals 1942 - 1948/50 - 1967/68 passierte Böses mit vielen Toten das mit Israel (Augapfel Gottes) zusammen hängt... und jetzt in den Letzen 2014/15 gerät das ganze Weltsystem aus den Fugen...

Hier sind die Links zu meinen schon aufgezeigten Zeichen zur letzten dieser schöpferischen Mondkonstellation...
28.8.13
31.3.14
3.3.15



DANKE an Lets Dance Star Christian Polanc,
der in seiner Berufung aus dem Herzen tanzt, und so es auch den Menschen wunderbar weitergeben kann.

Ich durfte in Bad Nauheim drei Tage, in dem schönen Hotel Dolce, bei seinem Workshop dabei sein, in dem er seinen tollen Neuaufbau in seiner genialen Idee, Tanzschritte mit Fitness verbunden, persönlich vorstellte.

Mit meiner vielseitigen Sporterfahrung, und dort mit ihm sportlich Erlebten, kann ich es stark weiter empfehlen...


WIE GEHT ES DIR/IHNEN?


Religion pervertiert Menschen...
das u.a. auch zum Frevel der wahren Schöpfung führt. Daraus kommen auch die Natur-Katastrophen - Erdbeben, Vulkanausbrüche, Waldbrände... viele Menschen gehen in den Tod - wie wir es in den Nachrichten täglich hören. Die Welt kommt in Bedrängnis und Aufruhr, wie ich es in den letzten Zeichen der Blutroten Monde über Gottes Wort am 3.3.15 aufzeigen durfte...Religion pervertiert Menschen


EIN GRAUSAMES SICHTBARES ZEICHEN -

ist der Absturz der deutschen Boeing 320, wie ein gebildeter lieber Mensch vom Geist der Welt wieder GEISTIG falsch MANIPULIERT wurde und so 149 Menschen mit in den Tod nahm.

Das war nicht sein Schöpfungs-Herz, sondern die Manipulation des falschen Geistes - Feind der Schöpfung - in seinem Kopf, daraus er zum "willenlosen Roboter" gemacht wurde.

Mein aufrichtiges Mitgefühl an alle Angehörigen.
Dazu darf ich wieder aufrufen, und ich danke auch täglich, dass viele Menschen durch dieses grausame Unglück wachgerüttelt werden, und auch ins "Erkennen" der schützenden Schöpfungs-Wahrheit kommen wollen.
Anders wird die zerstörerische geistige Beeinflussung bei "Nicht-Erkennenden" Menschen täglich schlimmer und grausamer...daher ist die Geistesunterscheidung sehr wichtig im persönlichen Leben


HERAUS AUS DER GEISTIGEN DUNKELHEIT - zu "GLAUBE zur HEILUNG"

Für das Hotel-Resort "FAITH to HEALTH" -
und dem daraus entstehenden weltweiten göttlichem Netzwerk, in dem Wissenschaftler, Forscher, Ärzte, Naturheiler, Therapeuten... und viele besondere Menschen... alle... die, die wahre Schöpfungs-Wahrheit schon kennen und noch "Erkennen" lernen wollen, mit dabei sein werden -
suche ich in meinem jahrelangen Lernen in Willenskraft und Selbstdisziplin, in der ich die wunderbare Führung von Gottes Geist im Menschen, im einfachen kindlichen Glauben, wahrlich lebendig kennen lernen durfte einenSponsor, der das "Erkennen" kann, und so auch sein Leben und Umfeld, in die innere Freiheit und Rettung... zum wahren Leben geführt wird.
In diesem Sinne möchte ich über "GLAUBE zur HEILUNG" Klarheit geben, somit daraus viele Fragen, die auf mich zukommen, beantwortet sind!

Diesen Medien-Artikel "Pharma-Mafia" möchte ich hier verlinken - für diejenigen, die es interessiert - da daraus das bestätigt ist und wird, warum ich/wir diese Schöpfungs-Wahrheit mit Gottes Geist zum "Erkennen" aufbauen darf/dürfen.
Dieser Artikel zeigt, wie der Geist der Welt, Menschen im "Nicht-Erkennen,"über das ich viele Jahre schon geschrieben habe, benutzt und in jeder Hinsicht, langsam vernichtet.
Daher nochmals einen großen "Herzens-Dank" an den Menschen der finanziell zum Aufbau dieses "NEUEM zur wahren Wahrheit" mithilft, so dass noch viele Menschen in ihrer individuellen Persönlichkeit, zur schönen wahren - nicht mehr geistig manipulierten,kontrollierten - Lebensqualität finden können -
http://www.mmnews.de/index.php/i-news/12143-die-pharma-mafia

DIESE SCHÖPFERISCHEN ZEICHEN DER BLUTROTEN MONDE -
sind die letzten in diesem Jahr, und auch in den nächsten hunderten von Jahren. Über diese einzigartigen Ereignisse will der Schöpfer den Menschen was sagen, die es "Erkennen" wollen.
Das muss ich in meiner Klarheit dazu sagen, dass ich keine Spekulationen aufstelle, sowie manche Sonderlinge und Extremisten es tun - ich darf nur in meinem "Wegweiser sein" diese Besonderheit, in Verbindung des lebenden Wortes Gottes in meiner kindlichen Glaubenseinfachheit mit Gottes Geist, bestätigen...


DANKE KEVIN RICHARDSON -
für den Schutz und der wahren Liebe zu diesen wunderbaren Tieren.
Hier darf ich das GEGENTEIL zur geistig falschen Beeinflussung der Menschen aufzeigen...


REA GARVEYS SEHR SCHÖNE MESSAGE IM KONZERT...

ich danke dem irischen Sänger Rea Garvey - der auch aus seinem Herzen lebt und singt, das ihm auch zu seinem Erfolg bringt - für das schöne Konzert in München.

Seine Message an das Publikum an diesem besonderen Abend war - "wir lieben uns und dass es egal ist, wo der Mensch herkommt und was er ist - es geht um das Herz des einzelnen Menschen."

Daraus darf ich wieder aufzeigen, dass das Leben, Sehen und Hören aus dem Herzen ins "Erkennen" der wahren Schöpfung und zu einem bleibenden Erfolg im persönlichen Leben führt. Und daraus auch die wahre Nächstenliebe kommt und der Menschenhass, zu dem die Menschen geistig gesteuert werden in ihrem Zulassen im "Nicht-Erkennen," das täglich immer mehr sichtbar wird - weichen muss - MENSCHENHASS...ist eine geistige falsche Beeinflussung


Eine "BEEINDRUCKENDE SCHÖPFUNG" -

dieses "wunder"bare Naturschauspiel war in Altaussee - Österreich am Drehort "Seewiese" von dem neuen James Bond Film.
Ich hatte dort diese "wunder"schöne Aufgabe...


Der WAHRE FRIEDE - Neujahrsbotschaft 2015 -

in diesem Sinne wünsche ich allen aus meinem Herzen ein von wahrem Frieden und wahrer Liebe erfülltes 2015!!
Neujahrsbotschaft


WEIHNACHTSBOTSCHAFT 2014 der WAHREN LIEBE!!

Von der Krippe - zur Dornenkrone - zum Kreuz
In diesem "wunder"baren Sinne wünsche ich allen aus meinem Herzen ein Gesegnetes Weihnachtsfest


Meine irdische Schatzsuche des "himmlischen ewigen Schatzes" zum unvergänglichen Lebensziel des wahren "Reichseins"

In dieser weltlichen beeindruckenden Lebensgeschichte des "schatzsuchenden Helden" Mel Fischer, die ich weitergeben möchte, finde ich mich im ähnlichen Kampf gegen das geistig Böse in der Welt und sie ist eine Ermutigung zum "Nicht-Aufgeben".
Doch im großen Unterschied - mit "Gottes Geist und ohne Ihm" - im "Nichtvergänglichen und im "Vergänglichen"...


Meine Herzensgratulation an die Deutsche Nationalmannschaft zum WM-Titel in Brasilien -
mit dem "wunder"baren Moment während des tollen Matches in der 51.Minute dieser zwei Fußball-Giganten. 
Ein würdiger Weltmeister-Titel - vorallem auch, dass diese deutsche Mannschaft - u.a.auch für das faire demütige Verhalten in diesem Chaosmatch, gegen die von außen leider im falschen Druck manipulierte geschwächte Brasiliansiche Nationalmannschaft - mit diesem schönen Erfolg belohnt wurde.


Invasion aus einem anderen Universum
Eine neue Spezies - JESUS
Ein Geschöpf aus einer anderen Wirklichkeit!
Die Wissenschaft macht sich soviele Gedanken und gibt soviel Geld aus, um das Universum zu erforschen. Aus der menschlichen Natürlichkeit heraus kann nur ein Bruchteil davon erobert werden - doch für das "Wahre"- dieses schöpferische Universum, aus dem die Erde und Mensch erschaffen wurde, ist das menschliche Gehirn, OHNE dem "Erkennen" aus dem Herzen, viel zu klein, das zu erreichen.
Dafür hat der Schöpfer gesorgt...


Menschliche "Beiß-Attacke" - aus für Fußball-Star bei der WM in Brasilien

Die ganze Welt sieht hin und rätselt über das schlimme Verhalten dieses Fußball-Stars! Das eine geistige unbewusste Steuerung in seinem Kopf und nicht sein Herz ist...
"warum und wieso?" - im "Nicht-Erkennen" und im "Erkennen"...



Eine "wunder"bare Bestätigung im Lebensweg der wahren Liebe...

die keine Oberflächlichkeit, kein Erkaufen und keinen Hintergedanken in sich trägt!!
Am 17.3. habe ich in meinem Newsblog "Mit Gottes Geist "WEGWEISER SEIN" über eine besondere Frau geschrieben, die in mein Leben kam und die ich auch zum wahren Leben im "Erkennen" geistig begleite.
Heute kamen Worte der Bestätigung von ihr, wie ich ein göttliches "Werkzeug" für Menschen sein darf, die die wahre Schöpfung "Erkennen" lernen wollen...


Nur Gottes Geist macht wahrlich lebendig, glücklich und frei!

Gottes Worte und Prinzipien die alleine aus dem Kopf kommen sind tot!
Gottes Worte und Prinzipien die aus dem Herzen fließen, sind lebendig und machen glücklich, freudig und frei!
Eng denkende gläubige Beobachter können mich in meiner weiten Sicht in dem Glaubensweg meiner persönlichen Berufung nicht "Erkennen" und kritisieren mich mit toten Bibelworten. Das muss auch so sein, denn anders wäre ich am falschen Weg. Das gibt mir wieder einen Anstoß in Worten der WAHREN LIEBE einiges aufzuzeigen...


Menschliche Verzweiflung begegnet göttlicher Liebe!

In meinem Leben mit Gottes Geist im Erkennen der wahren Wahrheit, sehe ich zwar die Umstände der Menschen, doch ich darf "Erkennen", ob Worte aus dem Herzen kommen, oder sie in der Oberflächlichkeit, das alles vergänglich ist, gesprochen werden.
Ich bekam leider Be- und Verurteilungen, da ich Conchita Wurst, in ihren/seinen weltlichen Umständen, gratulierte. So kann ich wieder was aufzeigen...


NEW York "Der Vorbote"

11.9.2001 - die Welt wurde erschüttert und Gottes Wort wurde wahr. Erst nach 13 Jahren ist mir der Sinn dieser Welterschütterung klar geworden, und warum ich dort am "GROUND ZERO" stand, nichts mehr verstand, doch in meiner Herzensöffnung zur Schöpfung noch tiefer Gott suchte und Ihn auch lebend in meinem Leben Erkennen lernen durfte.
Auch der Wall-Street Crash 2008 hängt mit 2001 zusammen...


Das Drehbuch eines Hollywood-Thrillers?? - Oder das "wahre" Wort des Schöpfers?
11.September 2001 - New York - dieser schreckliche Terroranschlag, der die Welt in  Angst und Schrecken versetzte!!

Es ist New York Times Bestseller "Der Vorbote" - "Außergewöhnlich" - "Atemberaubend" - "Umwerfend" - die Zukunft Amerikas und der Welt - Verborgen in einer "Uralten Prophezeiung"...

FANATISMUS??
Einem wohlhabenden Menschen, der auch mein Buch las, durfte ich wieder Fragen beantworten - u.a. kam auch die Frage - FANATISMUS??

Meine Klarstellung war gleich, dass ich mit meiner Lebensumkehrung in keinem Fanatismus lebe, sondern ein "Fundamentalist der wahren Liebe" sein darf... -
näheres darüber


2014/15 - die Zeit der weiteren blutroten Monde -

der erste wird am 15.4.14 sichtbar. Das sind schöpferische Zeichen im Plan Gottes zur Errettung der Menschen, die es ERKENNEN lernen wollen.
Im Aug.13 habe ich darüber geschrieben...


Mit GOTTES GEIST "WEGWEISER SEIN"
-
in meinem kindlichen Glauben der wahren Erkenntnis...


Wer ist Gottes Geist und wer ist der Geist der Welt?
Das ist keine sichtbare sondern geistige Weltbeherrschung, die jedoch jeder Erkennen lernen kann, da es zu jedem Menschen persönlichem Schutz und Rettung dient!
Gottes Geist ist der - der den Menschen das wahre Licht zur wahren Liebe, Gesundheit, Freude und Frieden bringt ...


"Wahre Schöpfung" - "Wissenschaft" - "Ewiges Leben"

Ein Wissenschaftler sagte vor kurzem in einer Diskussion im Fernsehen - "Gott ist eine Illusion in den Köpfen der Menschen" DAS STIMMT - da die wahre Schöpfung nicht aus dem Kopf erkannt werden kann, sondern nur mit dem Leben im Sehen, Hören und Erkennen aus dem Herzen verbunden ist....


Was ist ein "kindlicher" Glaube?

Diese Frage wird mir jetzt öfters gestellt und so möchte ich aus meinem Herzen mit meinem freien kindlichen Glauben antworten.
Von jedem Menschen mit einem freien kindlichem Herzen im Erkennen fließen Ströme lebendigen Wassers ....
Das wirklich wahre Leben zum Schönsten ohne tägliche Sorgen ist nur aus dem Herzen in der Bodenständigkeit, verbunden mit dem wahren Geist zum Verstand


Nur ein freier kindlicher Glaube versetzt Berge!!

...das ist keine Religion, Kirche, Sekte, Vatikan, Parlament und auch keine Menschen, die von Gott sprechen, jedoch Seine Schöpfung nicht Erkennen wollen - so Sein Wort im Eigenwillen zurecht schnitzen, wie sie es brauchen, und so auch nicht die Gnade haben, Sein Reich auch schon hier auf Erden zu leben.
Das bist nur "DU in DEINER PERSÖNLICHKEIT"...


"Schwulsein" im Glaubensleben -
Momentan ist es das umstrittene weltliche Thema, das im weltlichen System teils verurteilt wird - doch unseres Schöpfers LICHT - JESUS verurteilt nicht, sondern wartet in Geduld!!
Ich möchte über diese Frage, die öfters an mich herankommt, aus meinem Herzen mit meinem kindlichen freien Glauben in der Führung mit Gottes Geist zum Erkennen, öffentlich antworten.


Mit meiner Weihnachts- und Neujahrsbotschaft -
"Der LEBENDE WAHRE Glaube" aus meinem Herzen, dort der lebendige Glaube wohnt - friedvolle Weihnachten und ein gesegnetes Neues Jahr 2014


Herzliche Nikolaus-Grüße mit der Antwort auf die Frage - WER und WAS ist der Nikolaus?
In der heutigen Zeit stellen sich wahrscheinlich wenige Menschen diese Frage, da sie es gar nicht wissen möchten.

In unserer Zeit ist es vorrangig ein großes Paket zu schenken, dessen Inhalt es in Überproduktion überall zu kaufen gibt. Ich stellte mir
diese Frage und durfte es vor kurzem erfahren und gebe diese Besonderheit hier weiter.



VERBUNDEN - "Natur und Mensch"

Besondere Shootings in der Verbindung mit dem wahren Lichte Gottes in Seiner "wunder"baren Schöpfung in Liebe, Kraft und Freude - das im richtigen wahren Weg bis ins hohe Alter hinein bleibend ist.

Gott verherrlicht sich durch die Menschen, die Ihn erkennen wollen und so auch Seine Natur wahrlich fühlen und repräsentieren können.
Die ersten Bilder
Weitere Bilder
Weitere Bilder


"Machine Gun Preacher"
Vorerst einen herzlichsten Dank an den schottischen Schauspieler Gerry Butler, der diese wahren Begebenheiten in seiner schauspielerischen Leistung lebendig macht. Doch nicht nur in seinem Können wurde der Film zu einer grausamen Wahrheit, sondern auch aus dem Erkennen aus seinem Herzen, da er selber in seinem persönlichen Glauben vom Alkohol geheilt wurde und so weiß er genau, von was er spricht.
Leider wurde dieser Film in den deutschsprachigen Kinos nicht übernommen, da hier die Wahrheit aufgezeigt wird, wie der Gegenspieler Gottes - Geist der Welt die Menschen zum Bösen manipuliert und sogar Kinder für diese Grausamkeit benutzt werden.
Leider verdrängen noch viele Menschen den Geist der Welt, wollen es nicht wahrhaben, dass es ihm gibt - doch einmal müssen sie es erfahren, dann ist es aber zu spät.
Link zum Film und zur wahren Begebenheit
Meine Analyse -  Sam Childers im wahren Glauben in der Kraft des lebenden Gottes
Das BÖSE, das im Deckmantel Gottes Menschen vernichtet

Was ist WAHRE LIEBE!?
Diese Frage stellte auch ich, als es mir innerlich schlecht ging und ich damals in meinem Suchen an einer Wegkreuzung stand!
Ich konnte es finden, sowie alle Menschen, die es finden wollen!!

Es ist einfach unbeschreiblich "wunder"schön


Wahrer Glaube ist etwas unglaublich Schönes!!
Die blutroten Monde sind eine Natürlichkeit in der Schöpfung - doch unser Schöpfer zeigt auch in diesen Naturereignissen Seine Pläne, damit noch viele Menschen zum Erkennen kommen können.
Die natürlichen Hinweise in der vom Schatten manipulierten Welt - sollen zum Nachdenken anregen


Ägypten - einfach grausam -

dort sieht man schon die Zeichen der Zeit, in welche schreckliche Zukunft die Menschen gesteuert werden


RFID-Chip -

das sind die ersten Anzeichen in unserer verfahrenen Welt, wie Menschen im Nicht-Erkennen in der Manipulation vom Geist der Welt (Gegenspieler Gottes) ihre Persönlichkeit verlieren.
In Amerika - Wyoming wurden die ersten Menschen gechippt.
Auch hier läuft es mir in meinem Erkennen kalt über den Rücken, wie sich Menschen im Nicht-Erkennen zu Robotern machen lassen



Der Fürst der Welt - der geistige Gegenspieler unseres Schöpfers - wütet -

indem er den Menschen im Kopf alles verdreht und sie manipuliert Gottes Wort - "Mein Volk geht zugrunde aus Mangel an Erkenntnis" Hos.4/6


Einen "Herzens-Dank" -

an den österr. Fußball-Star David ALABA in seinem richtigen Weg!!


Der "ANDERE" Event -
der am 24.5. in Berlin im Cafe Impuls stattfand, war ein sehr schöner Erfolg.
Wir berührten Menschen, ohne sie anzufassen!!
Zu den Fotos
Zum Film von diesem Auftirtt - ein herzliches Danke an Klaus Böttchen vom Kieke Ma Film Berlin für diese schöne Aufzeichnung


IST VERBUNDEN - weltlicher Reichtum und der Glaube -
eine Ergänzung zu meinen Vorberichten um auch im weltlichen Reichtum zum glücklichsten Menschen in der inneren Freiheit zu werden. Da das wirklich wahre Glücklichsein in der inneren Freiheit nicht nur im Materiellen, sondern vorrangig in der geistigen Einstellung zum Sinn des Lebens liegt.
Im äußeren Schein sieht der weltliche Reichtum so toll aus, doch wer sieht in das Innere der Menschen?? - dort das wirkliche Leben



Im Reich unseres Schöpfers - oder im Reich Seines Gegenspielers -

(dem Negativ-Geist der Welt) - nach unserer Zeitreise.
Wieder möchte ich zwei Männer als Beispiel aufzeigen, damit noch viele Menschen zum Erkennen kommen


ZWEI MÄNNER IM EIGENEN WILLEN

Zwei Männer die „eins“ sind und doch im eigenen Willen „anders“
der "eine" verlor das Leben und wir mit ihm und der "andere" brachte es wieder, wenn wir es im freien Willen auch möchten.
In meinem kindlichen festen Glauben in meiner inneren Freiheit und Authentik möchte ich die wahre Geschichte dieser zwei besonderen Männer, die die wirkliche Wahrheit erkennen lässt, aufzeigen, die auch ich aus großer Gnade heraus leben darf und kann.


Für Betrachter von meiner website und zum Buch -
in meiner Authentik in Klarheit zum Erkennen


..
. zum vorausgesagten Weltuntergang 21.12.2012 -

GERETTET/VERLOREN


... die von der Sucht der Welt getriebenen Menschen

Diese sind auf ihrer ständigen Suche nach den grenzwertigen Extremen....


Auch für unsere 85-jährige Oma durfte ich in ihrer Krankheit ein "Wegweiser" sein.

"Wunder" in der Heilung.



Vom Schatten zum LICHT


In der Fotoausstellung "woman in heat" in Berlin 2012 war mein Bild zu sehen, das aus dem Drama-Shooting stammt. Ich wollte das machen, um Menschen als Wegweiser den Unterschied vom Leben im Schatten der manipulierten Welt zum Leben im Licht unseres Schöpfers zu zeigen.

2013 findet dieselbe Ausstellung in Moskau statt. 





Viele Menschen leben leider im Nicht-Erkennen. Nach außen tragen sie die lachende Maske, doch in ihrem Inneren sieht es so aus, wie das Bild in dieser Galerie zeigt.

So brauchen sie Drogen, um im Leben beständig zu sein, denn aus eigener Kraft ist dieses Leben, in dem man von sich selber davon läuft, nicht möglich.


In meiner Umkehrung vom Nicht-Erkennen zum Erkennen des wahren Lebens mit dem Licht unseres Schöpfers erfüllt, lebe ich täglich in ehrlicher Freude und Glücklichsein von innen nach außen und brauche mich nicht mehr verstellen.


Ich habe eine „wunderbare Droge" in mir, die die Welt nicht geben kann und so auch nicht käuflich ist, sondern nur das Licht GOTTES uns geben möchte, damit unsere Zeitreise auf Erden trotz schrecklicher Umstände auch hier schon zum Paradies wird.


Mail von Manuela aus Baden-Württemberg

Liebe, liebe Sonja!
Hab´ herzlichen Dank für deine Worte und Gedanken.
Deine Gedanken haben mich regelrecht angesprungen und waren die Antwort von JESUS auf meine Fragen und auch auf mein Handeln.
Das Geheimnis, die gute Botschaft Gottes weiter zu geben, liegt wirklich darin, dass man den Glauben an JESUS den anderen Menschen vorlebt und sie nicht "überschüttet" mit Erkenntnissen und Euphorie.
Gott hat mich durch dich "bremsen" lassen; nachdenken lassen; DANKESCHÖN.
JESUS ist so gut zu mir; wie herrlich;
1000 Mal scheitere ich an immer wieder gleichen Mustern und er hilft mir auf und ermutigt mich erneut;
ich bin Gott dankbar, dass er uns beide in Kontakt gebracht hat und ich danke dir von Herzen für deine offenen und ehrlichen Gedanken.
In Berlin wünsche ich dir eine "wunder"volle Zeit - auch mit den anderen Models - und Gottes Segen für deine Vorhaben. Ich freue mich riesig, wenn ich bei den NGA irgendwann dabei sein darf.

In JESUS LIEBE und DANKBARKEIT
Manuela


Mail von Lari aus Hessen


Meine liebste Sonnie,
ich freue mich sehr, dich als meine wunderbare Freundin zu haben!
Bald sind wir wieder in Berlin
und müssen nicht mehr täglich schreiben und skypen, sondern arbeiten und wohnen zusammen, was unheimlich schön ist!
Ich weiß, dass wir mit unseren Projekten auch erfolgreich sein werden!
Du bestärkst mich täglich mehr in meinem Glaubensleben, wofür ich dir sehr dankbar bin!
In meiner Umarmung,
Deine Lari.


Mail von Daniel aus Berlin

Einen wunderschönen Tag liebe Sonja,
hab Dank für die lieben Ostergrüße und die damit verbundenen Worte zum Frieden.
Dir wünsche ich auch entspannte Tage voller Erfüllung. Du weisst, ich bin nicht der gläubige Mensch, jedoch sehe ich mit Freude, wie Du diesen Weg erfolgreich beschreitest. Ich nehme trotz der unterschiedlichen Sichtweise viel von Dir auf und es hat mich schon mehr gestärkt, als Du es vielleicht für möglich hältst. Das hat sicherlich auch mit dem Willen und der Kraft zu tun, mit der Du dein Ziel verfolgst. Das verdient meinen vollen Respekt.

Einen schönen Ostersonntag liebste Freundin
Daniel


Meine Antwort
Lieber Daniel -  danke für deine Worte der Bestätigung für meinen Weg als Vorbild für Menschen, die auch dieses schöne Leben kennen lernen wollen.
Ich bin für meinen Lebenswandel zum Erkennen sehr dankbar, dass ich mit meinem neuen Sein etwas zeigen darf in einen Weg hinein, den aber jeder selber beschreiten muss und so zu seinem Herzens-Sieg zum Schönsten zu kommen.
In meinem Weg geht es nur um das Herz der Menschen mit meinem Vorbild JESUS in Seinem Wort - der uns damals das wahre Leben in Seiner göttlichen Führung gezeigt hat  - denn nur dieser Frieden - diese Freude - diese Liebe ist die Wahrheit in der Welt und führt zu einem paradiesischen sorgenlosen Leben schon hier auf dieser manipulierten Erde.

Alles Liebe für deinen Weg im Weiterwachsen auch zu deinem wahren Herzensziel, das dann auch bleibend ist und in kein Achterbahnleben mehr verfällt - herzlichst Sonja

Mail von Thomas aus Salzburg

Liebe Sonja!

Du bist ein Diamant und Dein Buch ebenso und zwar für den Menschen der nach unvergänglichen Schätzen sucht. So wie z. B. der nette Mann von Mittwoch Abend.Ich muss Dir ganz ehrlich sagen, was Dein Buch in meinem Leben Positives bewirkt hat ist wunderbar.

Zuerst das Gespräch mit Maria, die zum Abschluss unseres Gesprächs mich auf das Buch hingewiesen hat. Aufgrund dessen hatte ich dann die für mich ganz besondere Begegnung mit Berta, wo ich mit ihr wegen Deinem Buch ein sehr tiefes und langes Glaubensgespräch geführt habe, wo wir uns auch sonst menschlich sehr gut verstanden haben.

Aber ich konnte es mir damals nicht kaufen, weil ich nicht das Geld hatte. Ca. 14 Tage später, dann habe ich es mir gekauft, und ich habe es in 24 Stunden fast gelesen, außer die letzten 20 Seiten. Es hat mich sehr berührt und mir viel Kraft und Zuversicht für mein Leben gegeben. Und vor allem viel Freude!

Und dann die Begegnung mit Dir persönlich! Wenn ich ehrlich bin hat mir vor Aufregung das Herz geklopft, als ich Dir das erste mal begegnet bin. Weil ich hatte großen Respekt vor Dir, aufgrund dessen was ich alles in dem Buch gelesen habe. "Wenn das Herz voll ist, dann geht der Mund über!"Math. 12,34

Dieses Wort der Bibel wird in deinem Leben offenbar in der ganzen Fülle und es ist ein Wunder wie Dich Gott in Deinem Leben geführt hat, das jetzt alles so ist, wie es ist.

Und dass dein Leben für andere ein Leuchtfeuer ist, weg von dieser Welt zum lebendigen Gott hin.

Gott wird große Dinge tun, in dem Leben derer, die sich danach sehnen. Und zwar immer gerade dann, wenn man überhaupt nicht damit rechnet. So wie geschehen letzten Mittwoch Abend, als wir uns so gut unterhalten hatten, und sonst nichts vorgehabt haben und dann diese Erfahrung, die wir gemacht haben.

Oft es ist so, man will große Dinge tun für Gott, und man erreicht nicht viel. Und dann wenn man gar nichts besonderes vor hat, gerade dann erlebt man die großen Wunder! Und ich bin so froh darüber, dass ich Dein Buch jetzt auch immer wieder Menschen als Lebenshilfe anbieten darf.

Ja wir kämpfen uns oft ab mit den Dingen des Lebens, und Sorgen usw., und merken gar von welch großartiger Liebe wir täglich eingehüllt sind, und welch wunderbarer Gott uns durch das Leben führt.

"Ich bin das Licht der Welt; wer nachfolgt, der wird nicht in der Finsternis wandeln, sondern wird das Licht des Lebens haben."

Ein Evangelist hat einmal gesagt: "Denk Dir, man habe einen Menschen, der nicht schwimmen kann, ins Wasser geworfen.

Was ist das beste Wort, das Konfuzius, dem Sinkenden sagen kann? Mach dir deine Erfahrung zunutze. Welche Hoffnung kann ihm Buddha geben? Geringe!

Was ist das Höchste, das ihm der Hinduismus gibt? Vielleicht geht es dir besser, wenn du das nächste Mal auf die Welt kommst! Was sagt Mohammed? Ob du untergehst oder gerettet wirst, in jedem Fall geschieht der Wille Gottes!

Und was sagt Christus? Nimm meine Hand!"

Alles Liebe und Gottes Segen

Thomas

Mail von Michael Stadler, Pastor aus Salzburg


Liebe Sonja,
bekam heute von Gerda Weißengruber Dein neues Buches überreicht und bin restlos begeistert. Mein herzlichstes Kompliment für alles! Die Art, wie Du es gestaltet hast und wie Du darin rüberkommst, ist absolut großartig!

Es wäre mir eine wirkliche Ehre, bei Deiner Buchpäsentation im Dezember dabei sein zu dürfen.

Mit sehr herzlichen Grüßen

Michael
Pastor Michael Stadler

Mail von Gerlinde aus Salzburg

Hallo Sonja,

danke für deine Zeit, die du mir geschenkt hast und die Emails. Es sind immer mehr Menschen bereit, den Weg des Herzens zu gehen, das ist schön und macht es auch leichter, auch für mich, wenn die Zweifel kommen. 
Gut, dass du ein Buch über deinen Weg geschrieben hast, so erreichst du viele Menschen. Auch wenn mein Herzensweg vielleicht anders als deiner Aussieht, fühle ich mich mit dir verbunden. So einzigartig wie jeder Mensch ist, so einzigart sind auch letztendlich die Wege, die uns zum Licht führen.

Eine schöne HERZENS-Zeit wünscht dir

Gerlinde

Mail von Manfred (Arzt aus Chiemsee):

Liebe Sonja,

gerade habe ich das Buch - zunaechst diagonal - gelesen (mehr folgt morgen) und bin begeistert. Herzlichen Glueckwunsch! Viele liebe Gruesse

Manfred

Mail von dem Schaupieler Thorsten aus Bochum:

Tach Sonja,

(...) Angelika bat mich, Dir doch mal zwei Freikarten zu besorgen. Da ich dich nicht kannte, war ich mir da nicht so sicher. Nun habe ich Deine Homepage besucht und....Ja, ich finde Deine Statements und Deine Lebensauffassung geht mit der meinigen sehr konform. Gern' wäre ich schon so weit auf meinem Weg, wie Du. Aber ich gehe jeden Tag ein Stück weiter. Ich kenne leider nur eine Kollegin, welche diesen Weg auch beschreitet. Aber ich würde mich sehr freuen, Dich kennen zu lernen und auch von dir zu lernen.(...)

Deine Homepage finde ich übrigens sehr gelungen und ansprechend. Dann sind die Fotos auch noch auf Mallorca geschossen worden! Meine Trauminsel, auf der ich einmal für immer leben möchte. Mitten in der Natur. Ich wünsche Dir alles Liebe und vor allem, ganz viel Licht.

Thorsten

Mail von Dorothea aus Berlin

Liebe Sonja, Danke für deine lieben Worte, sowohl am Telefon, als auch in deiner Email. Sie haben mir sehr geholfen nun doch endlich einen Weg zu finden, den ich mit mir selbst gehen kann. Vornehmen allein reicht nicht, man sollte es auch umsetzen. Daher war es genau richtig, dass ihr mich anGERUFEN habt. Die Gelegenheit beim Schopf ergreifen. Hatte heute schon eine Stunde mit Mehmet und es hat viel Spaß gemacht. Er kam in mein Büro, übte mit mir und gab Mir Hausaufgaben auf und nun gehe ich wackelnd mit den Hüften durch die Stadt. Angelika freut sich auch über diese Entwicklung. 1001 Dank für dein tolles Geschenk, nicht Nur in Form eines Buches, sondern auch ein Teil deines Lebens, nicht nur für dich, sondern auch für andere. Ich freue mich dich bald zu sehen und mit dir ein Stück zu gehen. Grüße dich herzlichst Dorothea

Mail von der Entertainerin Magy aus Berlin

Liebe Sonja,
ich möchte dir nochmals ganz herzlich für das Buch danken! Ich habe es gelesen und lange über das Geschriebene nachgedacht..... Vieles kommt mir bekannt vor; einiges ist mir an Inhalt und Intensität noch fern...Nichtdestotrotz fühle ich mich auf meinem eigenen Weg und in meinem
eigenen Handeln teilweise bestätigt und bestärkt! Dein Buch hat mir auf jeden Fall zu einem großen Teil bestätigt, dass ich auf dem richtigen Wege mit mir selbst und im Umgang mit meinen Mitgeschöpfen bin. Dafür sage ich "Dankeschön!"
Ich wünsche dir alles Gute und weiterhin einen lichten Weg!
Lieber Gruß,
Magy

Mail von Marion aus Niederösterreich

Liebe Sonja, Wie gesagt, ich weiß nicht wann ich nach Österreich zurück kehre, aber ich habe ein paar wichtige Entscheidungen (nicht getroffen, sondern: ) gefunden.
Du hast mir nicht unwesentlich dabei geholfen. Ich habe sehr viel Inspiration auch von dir und deiner Lebensgeschichte geschöpft, und dafür muss ich dir endlich in vollem Ausmaß danken. Sonja, du bist ein wunderbarer Mensch und ich bin jeden Tag aufs Neue froh dass der HERR uns zueinander geführt hat. Das ich vor knapp 6 Monaten durch Zufall auf die GDL Homepage gestoßen bin und schließlich zu dir. Ich möchte, wenn ich darf, noch viel mehr über deinen Lebensweg erfahren. Alle Tiefen die du durchlebt hast, aber auch alle Höhen. Was oder Wer dich zu deinen Entscheidungen und zum HERREN geführt hat. Wann bei dir der "Wandel" kam. Welche Erfahrungen du gemacht hast. Ich hoffe so sehr, dass du mir all das beantworten kannst und vor allem WILLST! Ich habe dich, obwohl wir uns erst seit kurzem kennen sehr in mein Herz geschlossen und möchte dich auch nicht mehr "hinaus lassen". Ich hoffe es geht dir gut. Ich werde auf jeden Fall für dich und uns beten. Mich besinnen auf unsere Freundschaft. Danke dass es dich gibt.
Ich wünsche dir das aller Beste. Aus dem tiefsten Winkel meines Herzens - Marion

Mail von Jupp aus Spreewald
(www.die-kunst-am-leben.de)
Liebe Sonja,
war auf deiner Seite und werde als nächsten dein Buch lesen, um mir noch ein paar Anregungen zu holen die ich vielleicht auf meinem göttlichen Weg, den auch ich beschritten habe, noch mitnehmen kann. Ich verstehe dich so gut, denn wer diesen Weg einmal eingeschlagen hat, den Weg des Lichtes, so wie ich ihn nenne, wird ihn nicht mehr verlassen. Wir werden uns bestimmt noch öfters begegnen wenn Gott es will, in Liebe Jupp

SMS von Monika aus Salzburg
Danke, danke, danke für dieses wundersame Buch.
Es berührt beim Lesen meine Seele und ich weiß, dass ich den richtigen Weg gehe. Deine Geschichte ist ähnlich meiner. Die Essenz daraus ist – vertraue nur dir selber und somit bist du mit GOTT verbunden, denn ER wohnt in unseren Herzen und nirgendwo anders.
In tiefer Dankbarkeit umarme ich dich liebe Sonja

Mail von Claudia aus dem Burgenland
Hier ist Claudia aus dem Burgenland. Ich habe jetzt die letzten Tage deine homepage gern angesehen und find sie wirklich fantastisch und sehr ansprechend. Ich bin sehr dankbar, dass es Dich gibt.
Ich habe die letzten Tage schon wieder viele neg. Empfindungen die mich ordentlich runterziehen. Es kommen so viele alte Sachen hoch, es melden sich unangenehme Gefühle, auch Vergleiche - wo sind andere, wie z. B. Du schon - wo bin ich, ich wär auch schon gern so weit und so schön und erfolgreich usw., es melden sich Gefühle nicht zu genügen, dass ich faul bin, gar keinen eigenen Willen habe und jetzt fühle ich mich unnütz, weil ich noch zu Hause bin und noch nicht arbeiten gehe und so weiter und so fort - alles in allem nicht grad lustig.

Ich schreibe dir deshalb, um dich zu fragen, ob du mir im Moment Impulse geben kannst wie ich mich verhalte und in tiefen innigen Glauben und tiefen inniges Vertrauen komme?

Ich bin dir sehr  dankbar und wünsche dir im Herzen das Allerbeste und Gottes Segen nur etwas im Aussen sagt was anderes ....  kennst du das auch? was hast du gemacht?


Ich freue mich sehr auf eine Antwort von Dir,


alles Liebe und Gute, Claudia


Mail von Brigitta aus Belgien

hallo meine wunderbare freundin.
danke für die wunderbaren zeilen und trost den du mir immer wieder gibst.
von dir nehme ich es gerne an, da ich
weiß das auch du vieles in deinem leben mitgemacht hast.
bin von herzen glücklich und danke auch dem herrn ,das ich dich begegnen  durfte.
wenn ich ein foto von uns beiden zeige,
und dann noch erzähle das du ein buch über gott geschrieben hast,
da schauen sie richtig komisch, sie antworten, soooo
eine schöne frau. da haben sie ja recht,und das stimmt auch, du strahlst die liebe gottes aus.
worüber ich sehr glücklich bin. ich weiss das ich auf dem wege zu gott bin, und
ihn auch immer wieder für alles danke,habe grosses vertrauen zu ihm.
er wird mir den richtigen weg zeigen.

Mail von Larissa aus Bremen

Liebe Sonja!
Während der ganzen Zeit war ich eng mir dir verbunden, da ich dein Buch gelesen habe. Alle anderen Bücher die ich lesen wollte, kamen hintenan und als dein Buch ankam, las ich es zuerst. Es hat mich sehr berührt! Ich habe alles genau gefühlt. Habe auch noch viele Fragen an dich!
Ganz liebe Grüße - Larissa

Mail von Daniel aus Berlin

Liebste Sonja,
du bist also gut in Salzburg angekommen. Bin ich froh! Ich bin immer noch begeistert von unserem Gespräch, es wirkt sozusagen nach.
Herzliche Grüße aus Berlin - Daniel

Eine mail von einer sehr lieben und wunderbaren russischen Künstlerin
, die ich in Berlin kennen und schätzen lernen durfte, schrieb mir zu Weihnachten die nachfolgenden Weihnachts- und Neujahrsgrüße. Sie möchte aber, da sie noch im Erlernen der deutschen Sprache ist und sich ihrer noch vorhandenen gemachten Fehler beim Schreiben der deutschen Wörter bewusst ist, nicht genannt werden.
Ich freute mich aber sehr über ihre mail und möchte diese, ohne sie namentlich zu nennen, unverfälscht und in ihrer Authentic weitergeben, da es für mich wieder eine wunderbare Bestätigung meines neuen Weges ist.

Liebe Sonja, Frohe Weinachten und fur das Neue Jahr alles,alles Gute!!! ES ist für mich Grosse Freude und Glück,Dich,so einen Besondere Menschen, so eine Tolle Frau zu kännen!Ich lehse gerade dein Buch und meine Glaube an Grosse Gott wird noch fessta und kliahra!Danke Gott,dass es Dich gibt!!!Vie Glück liebe Sonja!!! Ich denke offt an dich und freue mich sehr dich wieder zusehen! Gott segne Dich und helfe Dir auf Deinem Weg! von Herzen alles Beste!

Mail von Thomas aus Salzburg

Liebe Sonja!
Dass wir uns heute getroffen haben, ist für mich sensationell.
Letztendlich ist ja das grösste Glück, wenn Du in Gott Deine Freude gefunden hast und sie auch täglich neu suchst. Weil dann ist man unabhängig von den Gegebenheiten, ob es im Leben gut läuft oder nicht gut läuft.
So habe ich mir heute eigentlich gar nichts gedacht, ausser an das was ich mir vorgenommen habe, in der Bibel zu lesen oder sonst mir geistlich vorgenommen habe. Aber ich habe mir nicht gedacht, schön wäre es, wenn ich Dich heute treffen würde. Ich bin mit dem Fahrrad an der Kiesel-Passage vorbeigekommen und habe nur kurz die Idee gehabt, vielleicht ist die Maria da, da kann ich ein "gutes neues Jahr" wünschen.
Ja und schade, dass Du nicht mehr in Salzburg arbeitest, das habe ich mir gedacht.
Aber als ich dann Dich gesehen habe, das war für mich ein grosses Geschenk Gottes. Wenn wir nur in Gott, "in Ihm" unser Glück gefunden haben, und unsere menschliche Wünsche an 2. Stelle stehen und Gott dafür an 1. Stelle, kann der HERR der Heerscharen uns am besten überraschen.
Ich war dann auch noch kurz bei Maria. Und ich habe sie gebeten, sie soll sich doch bitte einmal Zeit nehmen, dass ich mit ihr ein wenig mehr sprechen kann.
Und Maria hat den Vorschlag gemacht, sich einmal zusammen mit Dir irgendwo zu treffen. Bei ihr geht es halt nur am Wochenende. Ja vielleicht hast Du irgendwann einmal am Samstag Abend Zeit, liebe Sonja, trotz Deines absolut vollen Terminkalenders.
Das hast Du Dir wahrscheinlich nicht gedacht, dass Du einmal so einen vollen Terminkalender haben wirst, wie Du noch in der "Wüste" warst? Aber wahrscheinlich hast Du es bereits geahnt.
Ja Du bist "heiss begehrt", geistlich gesehen nicht fleischlich. Das ist doch das Beste was einem passieren kann. "Die Fülle des Lebens" wie Jesus das gesagt hat.
Ich danke noch einmal von Herzen für das Jahr 2011, liebe Sonja, für Deine wunderbare Freundschaft in einer Zeit die für mich nicht nur wunderbar war, sondern phasenweise wirklich sehr schwer. Doch Gott ist ein Gott der Heilung und der Erneuerung.
Danke wirklich für alles!
Liebe und herzliche Grüsse
Dein Bruder in Jesus
Thomas

Mail von Erika aus Berlin, die mir Fragen zu meinem Eintrag "Zur persönlichen Bestärkung" stellte und ich meine Antwort hier dazustellte, da sie sehr wertvoll für suchende Menschen ist.

liebe Sonnie, wie geht es dir, habe durch Zufall in deinen News deinen Eintrag - zur persönlichen Bestärkung - gelesen,
ich verstehe ja nicht alles, z.b. warum Menschen, die sich auf ihre eigenen Stärken verlassen versagen werden -
oder Du gehst immer davon aus, daß alle sich dem Schöpfer Gott hingeben, aber jeder kann nicht mit Gott umgehen, so wie ich... oder keine Religion, Sekte oder Kirche kann helfen - nur Gottes Geist d,h, man braucht nicht in eine Kirche zu gehen, man trägt Gott im Herzen, sowie ich die pos Engerie spüre.
Das es nur in ehrlicher Gemeinsachaft geht mit Herzensmenschen, das ist mir klar, am besten wir reden dann darüber - im Brief ist es zu schwer -deine Erika,
ich wünsche für das Neue Jahr 2012 Freude, Energie, Abenteuer, Erfolg, Vertrauen und Liebe.

Meine Antwort

Guten Morgen
meine liebe Erika -
mir geht es wunderbar gut, es könnte nicht besser sein, da ich wieder in Klarheit lebe, auch was meine weltliche Arbeit betrifft da ich durch Gebete wieder erkennen kann und so auch wieder Klarheit setzen konnte.
Auch das waren wiederum meine Prüfungen mit meinem Willen - was mache ich? laufe ich dem weltlichen Geld nach, dann wäre ich aus der Führung GOTTES gefallen - oder erkenne ich im Glauben und Vertrauen wieder Seine Führung!!! - obwohl die Lebenskosten immer höher werden und ich so aus meinem reinen Verstand heraus mir Sorgen machen müsste, aber Er hilft mir, dass Tore aufgehen, die ich nicht aufmachen könnte - ich suche auch nicht, es fällt mir zu und das ist NICHT MEINE Kraft - sondern Seine.
So wurde ich sogar mit einem Kreislaufproblem aufgerüttelt und ich DURFTE es in letzter Minute erkennen, was ich sozusagen wieder in meiner "Gutheit", das mich wieder in den Sumpf geführt hätte, falsch machte - das ist meine "wunder"bare Führung.
Liebe Erika eine kleine Klarheit zu deinen Fragen, zu meinem Aufzeigen "Zur persönlichen Bestärkung" in meiner Website - aber wir können ja dann noch viel mitsammen reden, wenn du weiteres wissen möchtest, da ich niemanden manipuliere oder niemanden böse bin, der die Wahrheit nicht erkennen möchte - da ich auch jeden Menschen liebe und schätze - so wie er ist und sein möchte - aber auch traurig bin, wenn dann bei den Menschen, die ich kenne und mit denen ich arbeite, vieles schief geht.
Ich DARF nur Wegweiser sein und aufzeigen, dass in der Energie des Gegenspieler GOTTES es nur Manipulation über Menschen zu den Menschen ist, dass ich erkennen DARF und für mein Leben abweisen kann - wiederum aus großer Gnade heraus - mit irgendeiner Energie, wie du schreibst, wäre das nicht möglich.
Da die Welt immer mehr anzustehen beginnt und die Katastrophen immer schlimmer werden - sogar ein sicheres Kreuzfahrtschiff kenterte - so ist es an der Zeit, dass ich mehr aufzeigen soll und darf, wie die Menschen in der Welt von der negativen Energie manipuliert werden, wenn sie im Nichterkennen leben.
In meinem Schicksal - ich wurde vom Selbstmord abgehalten und daher war ich offen, GOTT näher kennen zu lernen und so durfte ich aus großer Gnade heraus in Seine Schule gehen - waren schwere Lernjahre, das musste auch so sein, anders würde ich das Vergangene im falschen Weg wieder hervorbringen, aber er trug mich durch, in dem Er Menschen in mein Leben schickte, die mir auch mit den Wundern GOTTES, die sie erleben durften, beiseite standen. Ich durfte sehen, was der Mensch alleine durch sein menschliches Denken nicht erfassen kann - behalte aber noch vieles bei mir, da die Zeit noch nicht ganz dazu reif ist, aber GOTTES Wort ist ja für jeden Menschen da – es sind Worte die niemals vergänglich sind.
Aber jetzt wird es step by step reifer mit meinem Erlebten immer mehr aufzuzeigen, sozusagen dass wir ohne unseres Schöpfers Geist, die Wahrheit der Schöpfung - gut und schlecht, positiv und negativ - NICHT erkennen können.
Wir haben auch im Nicht-Erkennen unseres Schöpfer zwar manchmal Bauchgefühle, die man positiv fühlt, da ja das Negative auch LICHT ist, aber es führt dann wieder durch Unwissenheit in den Schatten mit „Shits“ und Unfällen verbunden, da man ja von dem Schönen wieder abgehalten werden soll.
Die Welt gehört dem falschen LICHT - GOTTES Erstschöpfung - der leider aus Stolz sich zu Seines Schöpfers Gegenspieler entpuppte und so GOTT in Barmherzigkeit ihm die Erde überlassen hat - aber der einzelne Mensch hat aus großer Gnade heraus die Möglichkeit in seiner irdischen Zeitreise, sich zum richtigen LICHT zu bekennen.
Unser Schöpfer liebt JEDEN Menschen, es gibt kein Ansehen der Person, sowie es auf der Erde mit der gefallenen Natur leider der Fall ist, doch wenn der Mensch auch so rebelliert, wie Seine Erstschöpfung, Sein schönster Engel, der in Grausamkeit zum Gegenspieler wurde und ihn GOTT auf die Erde verbannt hat und dann sich auch noch die Herzen der Menschen sich zu dem Besitzer der Erde ausrichten , dann ist Er traurig, aber kann nichts mehr machen, da Er unseren freien Willen akzeptiert - dann muss der Mensch sozusagen seine eigene Kraft einsetzen, um mit der Manipulation hier fertig zu werden.
Ich kann es nicht und so DANKE ich täglich, dass ich von diesem irdischen Sumpf geschützt und herausgeführt wurde und weiter auch werde und so ein wunderbares Leben bis zu meiner Zeitreise Ende hier auf Erden leben kann und auch noch ein lebendes Beispiel für Menschen sein DARF, die auch die wahre Wahrheit erkennen lernen möchten - in meiner sonnigen Umarmung der göttlichen LIEBE - deine Sonnie

Erikas kurze Antwort – noch vor unserem persönlichen Gespräch

Liebe Sonnie, danke für deine Antwort ist so schön klar – bis bald.

Mail von Markus Gander 11.08.12 

Hallo Sonja!

Vielen Dank für deine Mail

ich muss sagen, deine Komplimente haben mich wirklich sehr berührt, ich habe mich sehr gefreut darüber.
Auch über dein Mail habe ich mich sehr gefreut.

Es tut sehr gut, wenn es Menschen dort draußen gibt, die von meiner Stimme berührt und begeistert werden. 

Die richtige Musik lässt Herzen höher schlagen und genau das ist mein Ziel--> Herzen höher schlagen zu lassen,
Leute mit meiner Stimme beeindrucken zu können, das gibt mir ein ganz besonders gutes Gefühl und Zufriedenheit.

Du hast eine sehr  sehr tolle Homepage
habe schon ein paar Zeilen gelesen.
Wirklich toll!!  

Es freute mich sehr dich kennen zu lernen.
Vl. sehen wir uns wieder mal, würd mich freuen.
Vielen Dank nochmal für die Komplimente.

Liebe Grüße aus Tirol

Markus Gander