Sonja Kittl

Der Liebe entgegen...

Jesus Christ Superstar...



Einen Herzensdank an die Musical-Darsteller Markus Neugebauer als JESUS und David Michael Johnson als Judas für ihre grandiose schauspielerische Leistung in dem tollen Rock-Musical „Jesus Christ Superstar“ von Andrew Lloyd Webber in Augsburg auf der Freilichtbühne.

Dieses einzigartige Musical ist weder eine Biographie noch ein Evangelium. Sehr gut gefiel mir, dass JESUS Menschlichkeit mehr eingeräumt wird in Seinem damaligen „Mensch-Gott“ sein. So kann jeder für sich in seiner Persönlichkeit im wahren Glauben etwas darin entdecken.

Viele religiösen Christen werden sicher das Werk für diese menschliche Darstellung von JESUS und für die positive mitfühlende Interpretation der Rolle des Judas kritisieren. Für mich und sicher auch für viele andere lebendig gläubige Menschen in der kindlichen Glaubenseinfachheit an JESUS ist es nicht nur eine gelungene Darstellung der Passionsgeschichte, die über JESUS nachdenken lässt, sondern es wird auch die Liebe von Maria Magdalena zu JESUS menschlich gezeigt. So fühlt man sich emotionell verbunden mit JESUS Leben in Menschlichkeit.

Das wiederholt gesagt... ist nur in der kindlichen Glaubenseinfachheit erkennbar, die die wahre geistige Lebensstütze für jeden Menschen in seiner Persönlichkeit ist. Mit dem Geist, den uns JESUS damals hinterlassen hat.

JESUS Worte in Johannes 15, 25-28

Das habe ich zu euch gesagt, während ich noch bei euch bin. Der Beistand aber, der Heilige Geist, den der Vater in meinem Namen senden wird, der wird euch alles lehren und euch an alles erinnern, was ich euch gesagt habe. Frieden hinterlasse ich euch, meinen Frieden gebe ich euch; nicht, wie die Welt ihn gibt, gebe ich ihn euch. Euer Herz beunruhige sich nicht und verzage nicht“

Mir hat das Musical in meiner nicht religiösen Erkenntnis sehr gut gefallen und ich hoffe und freue mich darüber, wenn noch viele Menschen über JESUS nachdenken und ihn wahrlich erkennen lernen wollen. Da nur Sein Geist den Lebensfrieden geben kann und somit das Leben auch geschützt in die Lebensrettung geführt wird -

 

deine/ihre Sonja Kittl